JD Classifieds Template

Vorstand der OG ALTERLAA:
Obmann
:               Herbert      HRUZA
Obmann-stv
.:        Werner      KISELKA
FInanzreferentin:
  Susanne     MAREK
Schriftführer:
        Herbert      STADLBAUER

Rechnungsprüfung:
Domenico MORATELLI
Doris   FRÜHSCHÜTZ

TOURENFÜHRER:       
Linda          HAHN                      0664/35 02 500           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herbert       HRUZA                    699/19 23 4939           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Werner       KISELKA                 0664/44 03 319           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      
Theo          MANNSBART           01/80 48 763                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Arno           SAUBERER             0664/1188720              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Reinhard     SCHMID                  01/888512591             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Karin          SLUZINA                 0699/10 03 2786         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Johannes    SLUZINA                 0664/46 69 405           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Heinz         STURM                    0664/ 97 98 250          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die ORTSGRUPPE ALTERLAA wurde 1984 von Robert Rep gegründet. Sie ist eine selbstständige Gruppe der OeAV-SEKTION AUSTRIA   http://www.alpenverein-austria.at/ oder http://www.oeav-events.at/ des Österr. Alpenvereins  http://www.alpenverein.at/.  

Unsere Ortsgruppe betreut (Stand: 15.10.2018) 328 Mitglieder in Alterlaa und Umgebung.  

Klubabende finden jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr statt – nicht immer im Klublokal (siehe „Termine“)

Wir sind auch Mitglied im KAE (Kultur- u. Sportverein Alterlaa)  http://www.kae.at/

 

Kleine Chronik über 35 Jahre OG-Alterlaa  
Im Herbst 1983 wurde die Idee geboren, eine eigenständige ÖAV Ortsgruppe (OG) der Sektion Austria in Alterlaa zu gründen. Am 12. Jänner 1984 wurde bei der Gründungsversammlung Robert Rep von 37 Teilnehmern zum ersten Obmann gewählt. Von den Gründungsmitgliedern sind heute noch Herbert Hruza (als Obmann) und Peter Bultmann dabei.

Ende 1984 hatte die OG bereits 79 Mitglieder, Wanderungen, Schitouren und Klubabende veranstaltet und mit 2 Seilschaften das Matterhorn bezwungen. Später gab es Rodelausflüge und 1985 die erste Radtour. Bergfilmabende wurden veranstaltet, wir konnten prominente Bergsteiger dazu gewinnen, z. B. Gerhard Osterbauer. 1989 absolvierten Robert Rep und Regina Buchegger die BAFL-Wanderführerausbildung (Bundesanstalt für Leibeserziehung). Andy Appel* und Herbert Hruza kamen als Tourenführer neu dazu. Damals war Fritz Macher (heute Vorsitzender der Sektion Austria) Rechnungsprüfer in der OG.

Schifahren war ab 1991 nicht mehr so gefragt und wurde aus dem Programm genommen. Dafür gab es eine erste große Auslandsfahrt zum Mount Kenia und Kilimandscharo. Und eine Radfahrwoche in Holland. 

1991 übernahm Regina Buchegger die Leitung der Ortsgruppe. Es folgten starke Auslandsjahre: Wir waren in Südtirol klettern, unterwegs am Sinai und in der Tatra/Slowakei. Weiters gab es eine Trekkingtour in Nepal und eine Chinareise. Dazu 2x nach Kreta, Cornwall und das Elsass. Die Jersey-Inseln wurden bewandert und 2x waren wir in der Cinque Terre. Nicht zu vergessen: Madeira, Korsika und Marokko.

Wer viel Bewegung macht muss auch was essen: 1990 wurde erstmals eine Wanderung mit Ganslessen ausgeschrieben - die gibt's jährlich und ist bis heute ein Hit.

Das Jahr 1997 brachte einen Wechsel im Vorstand. Nachdem Regina Buchegger aus beruflichen Gründen die Leitung abgab und Herbert Hruza die Lehrwartprüfung in Spital/Phyrn absolviert hatte, übernahm er die Leitung der Ortsgruppe und vertritt sie auch bis heute als Beirat in der Sektion Austria.

Im September 2007 konnten wir unseren neuen Klubraum auf A5 einweihen. Stolz zeigten wir unser Lokal dem Vorstand der Austria, der eine Sitzung bei uns abhielt, und dem KAE (Kultur- u. Sportverband Alterlaa) und dankten ihnen und unseren Mitgliedern für die finanzielle Unterstützung. 

In den letzten Jahren haben wir neben vielen Wanderungen und Wanderwochen (2x Nockberge, 2x Meraner Höhenweg, 4x Karnischer Höhenweg, 4x Nordwaldkammweg, Lesachtal, Lofer, Aflenz, Wachau, Salzburger Almenwege, Gesäuse, Lechweg, alle 06er Mariazellerwege - manche mehrmals,  u.v.a.) auch Radtouren im Inland absolviert. Dazu kamen Touren in Marokko, auf den Azoren, am Rhein-Burgensteig, in Georgien, im Elb-Sandsteingebirge, in Irland, auf den Liparischen Inseln, an der Algarve in Portugal, auf dem Lykischen Weg in der Türkei, an der Amalfiküste, in Makedonien, in der Hohen Tatra und auf Zypern. Besuchten zudem Advendmärkte in Österreich aber auch in Bratislava, Krakau, Nürnberg und Prag. 

Ankündigungen über unsere Touren gibt es im Wohnpark auf den Bildschirmen der Lifthallen, unter www.alpenverein-alterlaa.at sind wir auch im Internet vertreten. 

Auf unserer Homepage www.alpenverein-alterlaa.at finden sich alle geplanten Touren mit neuesten Informationen dazu online. Weiters Berichte und Fotos zu unseren Wanderungen, Links zu Wetter, Verkehrsmittel etc.

*) nicht mehr aktiv

 

Hinweis: Aus Gründen leichterer Lesbarkeit wird in allen Artikeln auf gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlechter