JD Classifieds Template

Start 9:20h, bei ca. +6°C, 11 Wanderer. Wir nehmen die ersten 6 km auf bequemem Weg mit moderater Steigung zum Schutzhaus. Einige gehen noch zur Matraswarte mit herrlicher Aussicht und Schneeglöckchenwiese. Von der Schöpflhütte Abstieg über den Heinrich-Gith-Steig und Übergang nach Hametberg. Der Weg entlang des Gaisrückenbaches ist nicht mehr markiert. 4½ Std., 14,5 km, +/- 580 Hm.
Wanderführer: Linda H. Fotos: Linda H. + Werner K.