JD Classifieds Template

Sieben Teilnehmer marschierten durch das Leithagebirge zur Mannersdorfer Wüste. Die Tour führte uns von Mannersdorf zur Hochfichthütte, weiter zu den (wieder angepflanzten) 7 Linden, den 3 Hottern zur Kaiser Franz Josefwarte, zum Kloster St. Anna in der Wüste und zur Einkehr in der Arbachmühle. Oberhalb den Steinbrüchen vorbei machten wir spontan eine Schlußeinkehr beim Heurigen-Sommerer in Mannersdorf. Punktgenau erreichten wir den Bus zur Rückfahrt. 4,5 Std. für 18 km und +/- 350 Hm.

Tourenführer: Heinz St. /  Fotos: Herbert H. + Lotti K.