JD Classifieds Template

Der Schienenersatzverkehr zwischen dem Praterstern und Floridsdorf verursachte bei uns ziemliche Turbulenzen und eine Stunde Verspätung. Dennoch bezwangen wir sieben den Gollitschgipfel (325 m)
über die Nordflanke. Von Obernalb gingen wir durch Weinberge in den Wald, den wir über Stock und Stein
und ohne Markierung durchquerten. Die mitgebrachte Jause verzehrten wir bei der Abzweigung zum Wenzelsteig, wo Forough emsig überreife köstliche Kirchen pflückte. Die Retzer Windmühle und der barocke Kreuzweg machten den kulturellen Abschluss, den kulinarischen machten wir am wunder- schönen Hauptplatz von Retz.
Gehzeit ca. 4 Stunden, 14 km, +/- 380 Hm.
Tourenführer Heinz St. - Fotos Forough S.