JD Classifieds Template

Gewitter u. heftigen Regen bis in die Morgenstunden. Wir erfreuten uns aber den ganzen Tag am sonnigen Herbstwetter. Nach etwas längerer Anreise nach Ernstbrunn wanderten wir über Groß-Rußbach, wo wir fast 2 Std. Einkehr hielten, und Hornsburg nach Hautzendorf. Am Vormittag mit Blick über' Land ging es Nachmitttags mehrheitlich durch Wald dahin.
17,6 km in 5 Std. mit + 325 / - 375 Hm.
Tourenführer: Herbert H. / Fotos: H.H; L.K, I.R.